Autopflege Wolters, Leistungen Wolters, Preise Wolters
Autopflege Wolters, Leistungen Wolters, Preise Wolters
Fahrzeugpflege aus Leidenschaft
Fahrzeugpflege aus Leidenschaft

Opel Corsa C Unirot

Sie kennen sicher noch das Bild der unifarbenen Autos aus den frühen Neunzigern oder von Fahrzeugen noch älteren Baujahrs: Nach und nach bleichen die Farben durch die UV-Strahlung der Sonne aus und hinterlassen einen faden, matten Eindruck. Gerade unirote Fahrzeuge litten darunter.
Der Grund: Die unifarbenen Fahrzeuge erhielten - im Gegensatz zu Autos mit Metalliclack - lange Zeit keine Klarlackschicht zum Schutz gegen UV-Strahlung und mussten mit dem Basislack auskommen. Zum Glück sind diese Zeiten heute bis auf ganz wenige Ausnahmen vorbei.
in unrühmliches Beispiel ist jedoch Opel. Dort mussten noch die erste Generation des Meriva, der Astra G und der Opel Corsa C ohne Klarlack auskommen. Einen solchen C-Corsa in unirot durfte ich wieder von blassrosa in kräftig rot verwandeln. Auf den Vorher-Bildern ist gut zu erkennen, wie matt und ausgeblichen Der Lack bereits war.
Besonders ärgerlich: Sämtliche Kunststoffteile (Stoßstangen und Tankdeckel) wurden klarlackiert, bleiben somit vom Ausbleichen verschont und fallen entsprechend stark auf.

Arbeitsvorgang

Der Arbeitsprozess beinhaltete auch viele Detailarbeiten. So ist auf den Fotos zu sehen, dass die Türeinstiegsbereiche ebenfalls poliert wurden. Dort, wo immer wieder Schuhe aneckten, sollte der Abrieb entfernt werden.
Auch der Motorraum wurde gereinigt und bekam eine Pflege, außerdem wurde das Drecknest am oberen Bereich der Heckklappe gesäubert.
Die Politur des Lacks förderte einen extrem großen Unterschiede zutage - sehr gut zu erkennen an den 50/50-Bildern der Haube, der A-Säule und der Dachreling.
Die Heckleuchten wurden ebenfalls poliert, da sie starke kreisförmige Waschanlagenkratzer aufwiesen. Auf den entsprechenden Bildern kann man gut sehen, wie das Licht der LED-Lampe zuvor durch die Kratzer gebrochen wird, nach der Politur jedoch wieder klar definiert ist.

Ergebnis

Nach rund 12 Stunden Arbeit zeigte sich der unirote Opel wieder in altbekannter Farbintensität. Die tote, ausgeblichene Lackschicht wurde durch die Politur entfernt und der Kleinwagen strahlte wieder. Zur Vorbeugung vor erneutem Ausbleichen bekam der Corsa eine mehrschichtige Polymer-Versiegelung mit UV-Schutz.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Autopflege Wolters // http://blu-ray-rezensionen.net/

http://www.autopflege-wolters.de/impressum/